7. Juni 2008, Jahnstadion, Endstand 1:2

 

jahnstadion

 

 

Von Kiel nach Schönberg ins Jahnstadion ist es nicht sooo weit, also haben Marcel und ich mal das schöne Wetter genutzt und ein weiteres Derby (ist ja fast alles Derby in der Verbandsliga ;) ) mitgenommen. Schönberg war dabei über weite Strecken das absolut überlegene Team, ging aber mehr als fahrlässig mit seinen Chancen um. Das nutzte der FC Anker eiskalt aus und konnte eine ansonsten grottige Saison wenigstens mit einem Sieg beenden. Der Anhang der Gäste ging übrigens mal so gar nicht,  aber nicht wegen dem bißchen Rauch und auch der Leuchtrakete, aber wer keine Haare auf dem Kopf und kein Hirn drin hat...  (und nächste Woche kommt Lok Leipzig zum Relegationsspiel).

 

eingang

hallo

rauch

leuchtrakete

gewinner

Sitzplatzlotterie find ich übrigens gut (:

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.