31. Juli 2010, Endstand 2:2

 

Zum Abschluss der Sommerpause ein Gründungsmitglied der Primera División zu Gast im Holsteinstadion, mit im Gepäck Superstar Luis García (Stationen u.a. FC Barcelona, Liverpool FC und Atlético Madrid).

 

santander

 

Sicher, da nur ein Testspiel nicht überzubewerten, aber auf jeden Fall ein interessanter Gegner und eine gute Möglichkeit, mal wieder einige Leute zu treffen, zu denen man in der Sommerpause eher keinen Kontakt hatte. 

 

supside

 

Natürlich hatte man als eingefleischter Holsteiner aber nicht sooo sehr Augen für Santander (die ein Trainingslager in Schneverdingen in den Norden verschlagen hatte), die im Ligaauftakt auf den FC Barcelona treffen, sondern eher für die eigenen Spieler. Eine Woche vor dem Regionalligabeginn gegen die Zweite des Hamburger SV (kann man da nicht mit Santander tauschen?) muss so langsam die "Start"elf stehen und sollte das Zusammenspiel funktionieren.

 

jürgie

 

Und was das betrifft, wurde man nicht enttäuscht: Beide gesunden Stürmer (Heidi und Francky - der sogar mit eigenem Torjubel) konnten je einmal netzen, Jakubowski unterstrich seine starke Form aus der Vorbereitung, Jürgie und Kevin Schulz machten hinten einen sicheren Eindruck und davor machte Chahed ein extrem starkes Spiel auf der sechs. Auch Fiete Sykora machte hinter den Spitzen ein gutes Spiel , wie überhaupt kein Spieler einen richtig schlechten Tag erwischt hatte. Wenn sich dann noch schnell das Lazarett lichtet, könnte es eine durchaus spannende Saison werden.

 

runde

 

Kleine Annekdote am Rande: Als ich nach dem Spiel ein Foto von Luis Garcia schießen wollte, rief dieser mich zu sich und fragte, ob ich nicht ein paar Bratwürste in den Mannschaftsbus schmuggeln könnte, da es ihnen vom Trainerstab verboten sei, sich so etwas zu kaufen ("they won't let us go").

 

garcia

garcia2

 

German Bratwurst für Santander - der Auftrag für Calcio Culinaria natürlich Ehrensache und prompt erledigt. :o)

 

Mehr Bilder in der Galerie.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok